NanoViâ„¢


NanoVi™ ist eine innovative Technologie zur bio-identen Signalübertragung, die den körpereigenen oxidativen Schutzmechanismus zur Verbesserung der zellulären Aktivität unterstützt.

NanoVi unterstützt die körpereigene Zellreparatur. 

Die NanoVi-Inhalation wurde konzipiert, um die Aktivität von Zellen und Stoffwechsel auf biophysikalischem Weg zu unterstützen, also ohne den Einsatz chemischer oder biochemischer Substanzen.

NanoVi™ ist eine Neuheit im europäischen Raum.

Studien an der medizinischen Universität Wien, der Universität Wien, und des IMSB Austria haben die Reparaturwirkung bestätigt, und den Einfluss auf das Immunsystem nachgewiesen.
[ Zusammenfassungen: 1, 2 , Studienüberblick ]

 

Ein nachhaltiger Weg
zur Vitalitätsförderung auf Zellebene

 

Anwendungsgebiete 

Der Anwendungsbereich für NanoVi™ ist breit, da die Zellreparatur eine Verbesserung aller beschädigter Proteinfunktionen der Zelle mit sich bringt. Die meisten durch oxidativen Stress verursachten Schäden finden sich allerdings dort, wo die Freien Radikale entstehen: in den Mitochondrien (Energieproduktion). Sowie in DNA und Zellmembran.

Es ist dabei unerheblich, ob es sich um Zellen aus dem Nervensystem handelt, oder Muskelzellen, Hautzellen, etc.

  • Gesundheit - Verwendung bei durch oxidativen Stress verursachten und beinflussten Erkrankungen ( besonders bei chronisch degenerative Erkrankungen ), in der Wundheilung, als Basistherapie
  • Sport - Spitzensport, Breitensport: Steigerung der Leistung durch kürzere Regenerationszeiten, verbesserte Energiebereitstellung, bessere Sauerstoffverwertung, erhöhte Konzentrationsfähigkeit
  • Leistung - Optimierung der zellulären Aktivität bei körperlichen und mentalen Anforderungen in Beruf und Alltag - Ausgleichende Wirkung auf autonomes Nervensystem (nachweisbar mittels HRV): erhöhte Konzentration, besserer Schlaf, Stressresistenz
  • Wellness - Unterstützung der Vitalität und Reduzierung altersbedingter Probleme

 

Anwendung

Sie inhalieren Luft aus dem NanoVi-Inhalationsgerät. Dieser Luft wird zur Erhöhung ihrer Leitfähigkeit Feuchtigkeit zugefügt, die zur Übertragung des bio-identen Signals benötigt wird (genauere Erklärung siehe "Funktionsweise").

Während der Anwendung wird mittels (patentierter) NIR-Technologie ein Signal auf die Feuchtigkeit der zu inhalierenden Atemluft übertragen. Dieses ist ein wichtiger biologischer Bestandteil jeder zellulären Aktivität und wird vom Körper unter anderem zum Aufrechterhalten seiner natürlichen Schutzfunktionen benötigt (die Reparaturprozesse werden angestossen). Zusätzlicher Sauerstoff wird der Atemluft hierbei nicht zugeführt.

Die Anwendungsdauer sollte ca. 20 - 30 Minuten betragen.

 

Funktionsweise

Die Funktion von NanoVi leitet sich aus 3 Schritten ab:

  • 1) Erzeugung des bio-identen Signals, das für den Anstoss der Zellreparatur bekannt ist (siehe Sauerstoffmetabolismus)
  • 2) Leitung dieses Signals in den Körper
  • 3) Beim Auftreffen des Signals an das Wasserstoff-Brücken-Netzwerk, in welches die Proteine der Zellen eingebettet sind, setzt sich eine Weiterleitungs-Kaskade in Gang, welche das Signal blitzartig durch den gesamten Körper leitet. ("ultra-fast transfer")

 

1) Erzeugung des bio-identen Signals

NanoVi erzeugt ein Signal, welches ident ist mit Signalen, die der Körper selbst verwendet um Reparaturvorgänge anzustossen (bio-identes Signal). Bekannt ist dieses Signal aus der Zellatmung (Sauerstoffmetabolismus, siehe weiter unten): es handelt sich um eine Elektomagnetische Welle mit einer Wellenlänge von exakt 1270 Nanometern.

In der Natur wird dieses Signal von einem Teil der Freien Sauerstoffradikale getragen, die während der Zellatmung entstehen.

1270nm liegen im sog. "NIR" (Near Infra Red) Bereich. NanoVi erzeugt dieses Signal durch Leistungsstarke NIR-Anregungseinheiten.

 

2) Leitung des bio-identen Signals zum Körper

Wasser eignet sich hervorragend zur Leitung des Signals, da es bei 1270nm im Absorptionsspektrum eine Spitze aufweist.
NanoVi verwendet daher ein Aerosol (Luft/Wassergemisch) um die Energie zu transportieren.

(Bild: Quelle Wikipedia, modifiziert druch Einzeichnen der 1270nm) - siehe "Electromagnetic absorption by water"

 

3) Leitung des bio-identen Signals durch den Körper

Beim Einatmen des Aerosols trifft das bio-idente Signal an die Zellen der Schleimhäute, und versetzt dessen Wasserstoffbrücken-Netzwerk in die dem Reparatur-Signal entsprechende Schwingung. Durch diese Schwingung wird das Signal über das Wasserstoffbrücken-Netzwerk von Zelle zu Zelle weitergegeben, und erreicht dadurch alle Körperzellen (vgl. einem "Blitzschlag"). In Fachkreisen wird hierfür der Begriff "ultra fast transfer" verwendet

(Bild: Quelle Wikipedia) - siehe "Hydrogen bond"

 

Zellschädigung und Reparatur - Altern durch Atmung

Sauerstoffmetabolismus ist in unseren Zellen ein wichtiger Prozess zur Energieproduktion. Hierbei werden in den Mitochondrien der Zellen der eingeatmete Sauerstoff und Glucose in für die Zelle verwertbare Energie umgewandelt.

Als Nebenprodukt werden hierbei unterschiedliche ROS (Reactive Oxygen Species / "Freie Radikale") erzeugt. Diese leiten zwei weitere Prozesse ein: oxidativen Stress, der Zellschäden verursacht und oxidativen Schutz, die körpereigene Schutzfunktion, die diesen Beschädigungen entgegenwirkt.

Oxidativer Schutz wird durch das ROS ausgelöst, wenn es eine ganz bestimmte Energie trägt. Man spricht dann auch von "Second Messenger Molekülen".

Hierbei liegt auch das Problem - das Reparatursignal tritt erst auf, wenn ein entsprechendes Freies Radikal gebildet wird, was nicht der Kontrolle des Körpers unterliegt. Die bis dahin entstandenen Schäden führen zu Fehlfunktionen in den Zellen.

Die Zeitdifferenz zwischen Beschädigung und Eintreten eines Reparatursignals kann man auch als "altern" bezeichnen.

NanoVi™ erzeugt genau das für den oxidativen Schutz (Zellreparatur) notwendige ROS-spezifische Signal, ohne dabei Freie Radikale herstellen zu müssen, und kann dieses Signal konstant zuführen.

 

Bestätigung

Der Auslösemechanismus für die Zellreparatur ist seit Jahrzehnten bestens erforscht. 

Mit NanoVi ist es erstmals nachweislich gelungen das hierzu erforderliche bio-idente Signal herzustellen und an die Körperzellen weiterzuleiten.

NanoVi ist vollständig wissenschaftlich abgesichert, die Wirkung durch zahlreiche Studien und Anwender belegt. [ zur Studienübersicht ]

 

 

 

 

 

Copyright 2013-2016 © Müller Medizinische Labormesstechnik Ges.m.b.H. firma@muellerwien.at Impressum