Funktionsweise


Das Biopulsar-Reflexograph® Biofeedbacksystem ist ein supersensitives, biomedizinisches Messinstrumentarium, zertifiziert nach der europäischen Medizinprodukterichtlinie CE Klasse 2a.

Das Konzept des Biopulsar-Reflexograph® Biofeedbacksystems basiert auf modernstem Computer-Hightech und dem heilkundlichen Wissen von östlichen und westlichen, ganzheitlichen Energie- und Medizinwissenschaften. Die Darstellung der Energiehaushalte des menschlichen Körpers erfolgt über verschiedene Parameter, wie z. B. durch das dynamische Biofeedback der Organzonen in Echtzeit, die Ganzkörperaura, die Aurafarben der Organzonen, die Aktivität der Chakras u.v.m. 

Der Biopulsar-Reflexograph® Handsensor ist ein Aufnehmer für hochauflösende, biomedizinische Signale, die den Reflexzonen auf der Handinnenfläche entnommen werden. An mindestens 43 Organzonen werden alle 500 Millisekunden (Echtzeit) Biodaten gemessen und zum PC weitergeleitet. Dort werden die Daten verarbeitet und über die Software in verschiedenen graphischen Darstellungen präsentiert.

Dem Körper werden während der Messung keinerlei schädliche oder störende Impulse zugefügt, denn es werden nur sehr niederfrequente, absolut unschädliche Ströme zur Messung der Hautwiderstände angewandt. Deshalb kann dieses System auch bei elektrosensitiven Menschen, Menschen mit Herzschrittmachern oder bei Schwangerschaft benutzt werden.

 

 

Copyright 2013-2016 © Müller Medizinische Labormesstechnik Ges.m.b.H. firma@muellerwien.at Impressum